R. Sriram

aus Chennai lehrt Yoga seit 1982 in Indien, und seit 1987 in Europa. Er war ein enger langjähriger Schüler von Sri T. K. V. Desikachar und hat an vielen Philosophiestunden von Sri T. Krishnamacharya teilgenommen. In seinen Veranstaltungen bringt er die traditionelle indische Weisheit und Philosophie des Yoga in nahe Verbindung zum modernen Leben und hat als Fachlehrer für vedische Texte und für den therapeutischen Yoga-Ansatz mehrere Bücher und CDs veröffentlicht. Zusammen mit seiner Frau, der Tänzerin und Schriftstellerin Anjali Sriram, leitet er das Yoga-Kunst-Ökologie Projekt BASE in Südindien.

 

www.sriram.de


W28 - Körper, Atem, Klang, Stille

Samstag 24.06.2017 - 9.30 – 11 Uhr

 

W29 - Om und Yoga

Samstag 24.06.2017 - 11.30 – 13 Uhr