Prof. Dr. Martin Mittwede

ist Indologe und Religionswissenschaftler. Als ein tiefer Kenner der indischen Philosophie hat er über Yoga und Ayurveda geforscht und publiziert. Auf der Basis seiner jahrzehntelangen Meditationserfahrung lehrt er in lebendiger und tiefgründiger Weise. Außerdem ist er erster Vorsitzender der Society for Meditation and Meditation Research und Psychotherapeut.

 

www.mittwede.de


W22 - Meditative Versenkung im klassischen Yoga

Sonntag 25.06.2017 - 9 – 10.30 Uhr

P01 - »Yoga und Resonanz. Von der Matte ins Leben«

Samstag 24.06.2017 17 – 18.30 Uhr